Jetzt Stromkosten reduzieren
Mit einem Klick zum günstigsten Anbieter

Beim Kochen Strom sparen

Agathe fragte

Hallo an alle 😉
Ich bin leidenschaftliche Köchin  und koche, brate, backe zu Hause was das Zeug hält. Allerdings macht sich dieses Hobby schnell auf der Stromrechnung bemerkbar. Daher meine Frage: Wie kann ich beim Kochen Strom sparen? Gibt es Dinge, die ich beachten sollte?
 
Freue mich über jede Antwort – Besten Dank!
 
Agathe
 

3 Antworten
Uwe antwortete

Hallo Agathe,
auch ich bin leidenschaftlicher Koch! Und auch ich hatte das gleiche Problem.
Ich kann dir jetzt einen ganz guten Tipp geben: voraus denken.
Zum Beispiel wenn ich gerade etwas anbrate und weiß, dass es nach 5 Minuten nur mehr mit mittlerer Hitze braten soll, dann stelle ich meine Herdplatte schon 5 Minuten vorher runter…. Es gibt da viele Dinge, die man so machen kann.
 
Lg,

Uwe

FD antwortete

Den Kühlschrank sofort zu machen, wenn man was rausholt und ihn einmal im Jahr enteisen!
Das bringt schon sehr viel….
 

Swen Maul antwortete

Ein weiterer Trick: immer mit Deckel kochen. Besonders, wenn man Wasser oder Saucen aufkochen muss. Durch den Deckel erhitzt sich das Ganze viel schneller und man muss nicht so lange warten.
 
Swen Maul

Deine Antwort

19 + 1 =

Mit Betätigung des Absende Buttons bestätige ich, dass meine Daten und Angaben aus diesem Formular gesichert werden und des Weiteren auf dieser Website verbleiben. Dies gilt solange bis der Inhalt gelöscht wird oder die Antworten aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit wiederrufen, indem Sie uns per E-Mail verständigen, diese finden Sie im Impressum. Um weitere Informationen zu dem Thema Nutzerdaten zu bekommen besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung.