Jetzt Stromkosten reduzieren
Mit einem Klick zum günstigsten Anbieter

Probleme beim Gasanbieter Vergleich

FragenKategorie: Gasanbieter im VergleichProbleme beim Gasanbieter Vergleich
Ouns1969 fragte

moin moin an alle, ich habe mal ne Frage. Und zwar wollte ich den Gasanbieter wechseln, momentan sind das die Stadtwerke. Leider habe ich die Kündigungsfrist überschritten und man hat mir gesagt, dass sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr verlängert hat. Da ich jetzt in eine andere Wohnung umziehe sollte das aber nichtig sein oder??? Normalerweise kann ich jetzt den Gasanbieter Vergleich ganz normal nutzen oder täusche ich mich da? :shock: Gruß Waldemar

18 Antworten
Antong antwortete

Hallo Waldemar!
Ich glaube du kannst sofort einen anderen Gaslieferanten nehmen, weil du umziehst!
Aber das wissen sicher andere noch besser als ich!
Brigitte

Knower36 antwortete

Moin,
ich hatte das gleiche Problem das meine Stadtwerke mich zuerst nicht aus den Vertrag lassen wollten.
Habe dann einfach hier über https://www.kritischer-billigstrom-vergleich.de/gaspreisvergleich/ einen neuen Vertrag abgeschlossen.
Der neue Anbieter hat das alles für mich übernommen.
Ging echt alles Problemlos über die Bühne.
Grüsse
Peter

Hativered antwortete

Hallo Waldemar,
Wenn du Umziehst muss du auch vorher den neuen Vertrag abschliessen und nicht erst wenn du schon eingezogen bist.
Grüße
Hartwig

Sedged antwortete

Genau so habe ich es auch gemacht und ging Problemlos über die Bühne.
Bin sehr Zufrieden jetzt und spare Geld

Caughts74 antwortete

Hallo,
die Kündigungsfristen sind immer so eine Sache und es wird gerne mal abgelehnt, das ist ja bares Geld was dem Anbieter da Flöten geht.
Am besten den neuen Vertrag abschliessen, dann wirst du sehen was daraus wird. Oft regeln das die Gasversorger unter sich.
Grüße
Caughts74

Conelays antwortete

Die Kündigungsfristen müssen schon eingehalten werden. Bei Wohnungswechsel ist das etwas anderes, aber auch nur wenn das in einer anderen Region ist. Ist der Versorger der gleiche, kann es auch hier zu Problemen kommen.
Grüsse
Conny

Taings antwortete

Moin Waldemar,
hatte das gleiche Problem mit meinen Stadtwerken gehabt, die haben eine Kündigung auch ablehnt. :cry:
Muss jetzt leider auch warten, werde dann aber sicher hier wieder auf https://www.kritischer-billigstrom-vergleich.de/gaspreisvergleich/ meinen Vergleich machen.
Grüße aus den kalten Kiel
Hannes

Aganythe antwortete

Das ist schon richtig, dafür sind ja Kündigungsfristen auch da. Aber wenn der derzeitige Gasanbieter den Preis erhöht kannst du SOFORT die Kündigung aussprechen. Sowas mache ich immer per Einschreiben mit Rückschein zur Sicherheit, nicht das es sonst heisst das Schreiben ist nicht angekommen.

Netive antwortete

Die wollen halt den kunden möglichst lange halten und da ist denen jedes mittel recht. Auch mal eine ablehnung der kündigung ist da ein versuch wert.
Netive

Taings antwortete

Moin Waldemar,
hatte das gleiche Problem mit meinen Stadtwerken gehabt, die haben eine Kündigung auch ablehnt. :cry:
Muss jetzt leider auch warten, werde dann aber sicher hier wieder auf https://www.kritischer-billigstrom-vergleich.de/gaspreisvergleich/ meinen Vergleich machen.
Grüße aus den kalten Kiel
Hannes

Aganythe antwortete

Das ist schon richtig, dafür sind ja Kündigungsfristen auch da. Aber wenn der derzeitige Gasanbieter den Preis erhöht kannst du SOFORT die Kündigung aussprechen. Sowas mache ich immer per Einschreiben mit Rückschein zur Sicherheit, nicht das es sonst heisst das Schreiben ist nicht angekommen.

Netive antwortete

Die wollen halt den kunden möglichst lange halten und da ist denen jedes mittel recht. Auch mal eine ablehnung der kündigung ist da ein versuch wert.
Netive

Abotnument antwortete

Hallo Waldemar,
ich denke das du den Gasanbieter Vergleich jetzt ganz normal nutzen kannst, grade wenn du umziehst. Dann hast du ja auch eine neue Zähler Nr.!
Grüße
Frank

Saillower antwortete

Das kommt glaube drauf an wo der neue Wohnort ist.

fox71 antwortete

Ich habe hier den Gasanbietervergleich gemacht und es sind keine Probleme aufgetreten. Alles verlief super!

Truman antwortete

Hallo, Kündigungsfristen vergessen ist immer eine heikle Sache. Dennoch sollte jetzt gewechselt werden. Der neue Anbieter kümmert sich dann um die Kündigung. Lehnt der jetzige Lieferer dennoch ab, wird der neue Vertrag nicht zustande kommen und es muss leider ein Jahr abgewartet werden.

Viel Glück ;)

Gruß Truman

lady antwortete

Moin, normalerweise kann der Anbieter bei einem Umzug gewechselt werden, denn man muss nicht zwingend den dortigen Anbieter übernehmen. Bei einem Umzug wird ja Strom durch die Abmeldung abgerechnet und der Vertrag löst sich auf.

Gruß Lady

lady antwortete

Moin, normalerweise kann der Anbieter bei einem Umzug gewechselt werden, denn man muss nicht zwingend den dortigen Anbieter übernehmen. Bei einem Umzug wird ja Strom durch die Abmeldung abgerechnet und der Vertrag löst sich auf.

Gruß Lady

Deine Antwort

18 + 15 =

Mit Betätigung des Absende Buttons bestätige ich, dass meine Daten und Angaben aus diesem Formular gesichert werden und des Weiteren auf dieser Website verbleiben. Dies gilt solange bis der Inhalt gelöscht wird oder die Antworten aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit wiederrufen, indem Sie uns per E-Mail verständigen, diese finden Sie im Impressum. Um weitere Informationen zu dem Thema Nutzerdaten zu bekommen besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung.